×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: albert.kiel@kiel-briefmarken.de


Impressum

Disclaimer:

Haftungsauschluss für Links:
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, CR 1998 565 - "Haftung für Links") entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links (Verweises) die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Verweise (Links) von unseren Webseiten gilt daher: Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten, die in Seiten zu finden sind, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss nehmen können, auf die jedoch von unserer Homepage aus verwiesen ("gelinkt") wird und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Der Herausgeber dieser Seiten hat keinen Einfluss auf die Inhalte auf fremden Internet-Seiten. Eine Verantwortung für die Inhalte auf fremden Webseiten wird daher - auch wenn diese über einen Link auf dieser Homepage erreicht wurde - grundsätzlich abgelehnt.


Hinweis zu NS-Emblemen und / oder Symbolen:
Bei Belegen, Literatur u.a. mit NS-Emblemen oder -Symbolen verpflichtet sich der Bieter, diese lediglich für historisch-wissenschaftliche Sammelzwecke zu erwerben. Sie sind in keiner Weise propagandistisch, insbesondere im Sinne des § 86 StGB, zu benutzen.


Firmenangaben:
AAK Phila GmbH
Pfungstädter Str. 35
64297 Darmstadt
Telefon: (06151) 55 047, Telefax: (06151) 55 049
E-Mail: info@kiel-briefmarken.de
Internet: http://www.kiel-briefmarken.de
Geschäftsführer: Albert Kiel
St.-Nr.: 007 228 00370
Handelsregister: HRB 9161 Darmstadt, USt-ID: DE 235 710 057

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 - 13 & 14 - 17 Uhr

 

×
Auktionstermin: 18. Januar 2020
  • Bizone Zwangszuschlagsmarken Sammlungen

    • Los 6110 (D)

    Beschreibung
    KÜNSTLER-NACHLASS ungewöhnlicher Nachlass eines Künstlers der mit viel Liebe zum Detail sich seine eigenen Briefmarkenblätter fast der ganzen Welt gezeichnet hat. Auf dem Deckblatt befindet sich der Erdteil, das farbig markaierte Land, sowie die Staatsflagge! Der deutsche Teil ist sehr stark besetzt ab Alt-Dtl., viel Dt. Reich ab Nr. 1, sowie eher sporadisch Europa u.a. GB ab "PENNY BLACK", Ö u. CH ab Klassik, sowie etwas Übersee! Siehe Internet-Fotos!

    Auktion Verkauft
    350.00 EUR


    • Los 6230 (D)

    Beschreibung
    NOTOPFER BERLIN urige Kiloware, ca. 700 gr.! Tolle Fundgrube!

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

  • Bizone Sammlungen

    • Los 7216

    Beschreibung
    1945 AM POST, Partie auf Steckseiten m. guten Werten, alles gepr. Hettler BPP, siehe Internet-Fotos!

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 7217
    • 1-33

    Beschreibung
    1945 AM-Post (Mi. 1-33), alle Werte BPP, dabei etl. bessere Typen (Mi. ca. 450), dazu noch Mi. 28 Cz, 34 u. 35 ungeprüft u. ohne Obligo, sowie M. 13 Cz KB Wehner BPP "echt, Papier eingerissen"

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 7218
    • 17

    Beschreibung
    1945 AM-Post Spezial-Slg. von insges. 137 versch. Werten, augenscheinl. alle BPP geprüft bzw. attestiert mit div. Spitzen (u.a. Mi. 17 D, 33 Az, 34 Az, 34 Bz, 34 Cz, 35 Bz). Genaue Aufstellung liegt bei, durchweg Pracht
    Katalogpreis: ca. >10000,- EUR

    Auktion Nachverkauf
    1500.00 EUR


    • Los 7219 (D)
    • 1-33, 49, 101-10, 108-10

    Beschreibung
    1945-1948 gestpl. Slg. auf Borek-Vordr., dabei Mi. 1-33, 36-51 I/II inkl. Mi. 49 I, Bauten spezialisiert, Mi. 101-10 inkl. Mi. 108-10 mit normalen u. zusätzl. mit Sonderstpl. usw., 4-stelliger KW!

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 7220 (D)
    • billigst € 157

    Beschreibung
    1945-1948, 4er-Block-Slg. u.a. mit AM-Post Mi. 1-35 kpl. deren Werte ungebr. (Mi. billigst € 157), weiterer 4er-Block Mi. 35 eine postfr. Marke mit PF I usw

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 7221 (D)
    • 1-35, 55

    Beschreibung
    1945-1949 gestpl. Slg. mit Mi. 1-35 (€ 1.035), Mi. 55 I u. 57 II gepr. Schlegel (zusammen € 140), Bl. 1 mit SST gepr. Schlegel (€ 250) usw., auf Leuchtturm-Vordr

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 7222 (D)
    • 52-68

    Beschreibung
    1945-1949 in den Haupt-Nrn. kpl. postfr. Slg., auf Vordrucken, dabei Mi. 52-68 I besseres Attest Raybaudi (€ 500), 97-100 wg (€ 180), gute 73-97 eg (€ 730), 101-10, Bl. 1 (€ 140) usw

    Auktion Nachverkauf
    225.00 EUR


    • Los 7223 (D)

    Beschreibung
    1945-1949 meist postfr. und gestpl. Slg. im Ringbinder, dabei AM-Post spezial, Posthörnchen-Grundstock, Bauten weite und enge Zähnung meist postfr. Pracht, Bl. 1 einmal mit Tagesstpl. und 2x postfr. (plus hier die beiden ZusDr.), dazu noch die Sondermarken bicollect, eine schöne Slg.!

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 7224 (D)
    • zusammen € 170, zusammen € 570

    Beschreibung
    1945-1949 postfr. Slg. ab Mi. 1-35 mit Mi. 36-51 I/II inkl. Mi. 49 I gepr. Schlegel (Mi. zusammen € 170), 20 versch. Werte ex Mi. 52-68 I/II (Mi. zusammen € 570), inkl. Mi. 56 II, Bauten eg/wg und beiden Typen der Markwerte kpl. (3 Werte ungebr., € 1400), Bl. 1 (€ 140), Mi. 101-10 usw

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 7225 (D)
    • 1-35, 101-10

    Beschreibung
    1945-1949 postfr. Slg. ab Mi. 1-35 mit vielen Aufdruckwerten, Mi. 101-10 usw., dazu wenige ungebr. Werte

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 7226 (D)
    • 49, 1800

    Beschreibung
    1945-1949 postfr. Slg. auf Leuchtturm-Vordr. von Mi. 1-110 in den Hauptnrn. vollständig, dabei Mi. 1-35, 36-51 I (Mi. 49I postfr., die anderen Werte gest.), Mi. 36-51II, 52-68II (€ 800), Mi. I/IX m. beiden Aufdrucken kpl. (Mi. 1800), 73-100 I (€ 300), 73-96eg (€ 570), 101-10, Bl. 1 (€ 140) usw

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR


    • Los 7227 (D)
    • zusammen € 230

    Beschreibung
    1945-1949 postfr., wenig ungebr. hochspezialisierte Slg. im selbstgest. Vordr.-Album, dabei alleine 700 Werte AM-Post m vielen versch. Zähnungen, Randstück Mi. 13 F mit Plattennummer postfr. (€ 350) viel Dt. Druck u.a. 3x 80 Pf. postfr., Einheiten, Aufdruckwerte, Bauten wg kpl. und eg bis auf 3 Werte kpl., Bl. 1 zusätzl. Herzstück u. den Einzelwerten m. Blockrand postfr. (Mi. zusammen € 230) usw., schöne Slg.!

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 7228 (D)
    • 1-35, 97

    Beschreibung
    1945-1949 Slg. ab Mi. 1-35 mit 36-51 I/II gestpl. (nur 49 I postfr., Mi. zusammen € 210), Mi. 97 eg ungebr., 99 II postfr. (€ 220), 101-10 usw

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 7229 (D)

    Beschreibung
    1945-1949 spezialisierte Slg. im dicken E-Buch schon ab Gem.-Ausgaben m. besseren Farben, Luxus-Bfstckn., Paaren, Rändern, seltene Abarten u. PF´s u.a. seltene 942 PF I+II, etwas SBZ auch hier gute PF´s!, dann Hauptwert bei der umfangreichen Slg. AM-Post und Bauten, u.a. mit 4 Br I, 12 Pf Bandaufdruck m. "Kasseler Kerbe", Bauten mit Zähnungen etc., ein toller Posten mit dutzenden besseren Werten etc., Siehe Internet-Fotos!

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 7230 (D)
    • 16-35, 35, 36, 52-68

    Beschreibung
    1945-1949 umfangr. hochspezialisierte Slg. postfr., ungebr. u. gestpl. mit insg. ca. 1400 Werte im Leuchtturm-Vordr.-Album m. etlichen Ergänzungsblättern, alleine 850 Werte AM-Post m. vielen versch. Zähnungen, PF´s, vielen Plattennummern inkl. dt. Druck, Mi. 16-35 gest. (€ 1000), weitere Mi. 35 gest. (€ 550), 200 Aufdruckwerte inkl. vielen Doppel- u. kopfsteh. Aufdrucken, Mi. 36, 38 u. 41 DK, 40 II DDF, 28 versch. Werte ex Mi. 52-68 I/II, 300 Bauten-Werte hochspezialisiert, 2x Bl. 1 usw

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR

Aktuelle Zeit: 26.01.2020 - 09:27 Uhr MET