×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: albert.kiel@kiel-briefmarken.de


Impressum

Disclaimer:

Haftungsauschluss für Links:
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, CR 1998 565 - "Haftung für Links") entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links (Verweises) die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Verweise (Links) von unseren Webseiten gilt daher: Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten, die in Seiten zu finden sind, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss nehmen können, auf die jedoch von unserer Homepage aus verwiesen ("gelinkt") wird und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Der Herausgeber dieser Seiten hat keinen Einfluss auf die Inhalte auf fremden Internet-Seiten. Eine Verantwortung für die Inhalte auf fremden Webseiten wird daher - auch wenn diese über einen Link auf dieser Homepage erreicht wurde - grundsätzlich abgelehnt.


Hinweis zu NS-Emblemen und / oder Symbolen:
Bei Belegen, Literatur u.a. mit NS-Emblemen oder -Symbolen verpflichtet sich der Bieter, diese lediglich für historisch-wissenschaftliche Sammelzwecke zu erwerben. Sie sind in keiner Weise propagandistisch, insbesondere im Sinne des § 86 StGB, zu benutzen.


Firmenangaben:
AAK Phila GmbH
Pfungstädter Str. 35
64297 Darmstadt
Telefon: (06151) 55 047, Telefax: (06151) 55 049
E-Mail: info@kiel-briefmarken.de
Internet: http://www.kiel-briefmarken.de
Geschäftsführer: Albert Kiel
St.-Nr.: 007 228 00370
Handelsregister: HRB 9161 Darmstadt, USt-ID: DE 235 710 057

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 - 13 & 14 - 17 Uhr

 

×
Auktionstermin: 22. März 2020
  • Altdeutschland Baden Sammlungen

    • Los 7078 (D)

    Beschreibung
    1851-1858 nettes Lot mit u.a. 2b UR, 3a m. rotem Stpl., 4a+b, 3x 5, 6 w.P. u. 8, 4 gepr. Seeger BPP, etw. untersch. mit vielen Prachtstücken!

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 7079 (D)

    Beschreibung
    1851-1858 tolles Lot ausschließlich Pracht-/Luxusbfstcke.! Dabei Mi. 2a, 2b OR (2x), 2b UR, 2b m. rotem Stpl., 4a+b!, 4b m. rotem Stpl., Nr. 5 2x a. Pracht-Bfstck., 8 v. li. Rand etc., meist sehr gute Erhaltung!

    Auktion Verkauft
    82.00 EUR


    • Los 7080 (D)

    Beschreibung
    1851-1868 fast kpl. Slg. mit Extras wie z.B. Mi. 2a (Luxus-Bfstck.) u. 4a je doppelt gepr. Englert BPP, 10/11a+b, 3x 12, 13a gepr. Englert BPP, 20a+ba, 21a(*) entspr. gepr. Englert BPP (200€), 22b* gepr. Seeger BPP, Landpost 2x erh. gepr. etc., schöne Slg. in übl. untersch. Erhaltung! Siehe Internet-Fotos!

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 7081 (D)

    Beschreibung
    1851-1868 gestpl. Slg. von 1-25 (ohne 16) bereits kpl., dabei Mi. 1 b tiefst gepr. Bühler, 2-4 a/b, 9-12, 13-15, 21 gepr. Pfenninger, 22 usw., dazu Landpost mit Mi. 1-2 gestpl. u. 3 ungebr.

    Auktion Nachverkauf
    470.00 EUR


    • Los 7082 (D)

    Beschreibung
    1851-1868 in den Hauptnummern kpl. Slg. ab Nr. 1 v. li.Rand, 3 mit rotem Stpl., 7 m. Zackenkranzstpl. "24", 10 tiefst gepr. Richter, 11 als bessere Farbe orange, 15, 19 u. 20 je in 2 Farben!!!, teure 21 gepr. Z(umstein), 22*, Landpost überkpl.*, durchweg meist gute Erhaltung!

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 7083 (D)

    Beschreibung
    1851-1868 kpl. Slg. der Mi. 1-25 mit Mi. 1 b, 10 a/b, 11-12, 13-15, saubere 16, 21 je gestpl., 22 ungebr. usw., dazu Landpost Mi. 1-3 ungebr. kpl.

    Auktion Nachverkauf
    235.00 EUR


    • Los 7084 (D)

    Beschreibung
    1851-1868 meist gestpl. Slg. von 70 Werten auf Vordr., dabei Mi. 1-25 (ohne 13 u. 16) inkl. 10 a/c, 11 a/b, 14-15, gute 20 c u. 21 je gestpl., 22 ungebr., dazu Landpost ungebr. kpl.

    Auktion Nachverkauf
    190.00 EUR


    • Los 7085 (D)

    Beschreibung
    1851-1868 STEMPEL Spezial, fast kpl. Slg. meist mit besonderen Stpln. ab Nr. 4 m. Postablagestpl., 5-7 alle mit roten Stpln., 3x 8 u.a. Große Nummer u. Zackenkranz, 10 mehrfach u.a. E.B. Curs-Stpl., Zackenkranz, Uhrrad "24", 2x 11b m. Uhrrad "5" bzw. "10", 12 m. Uhrrad "1", 13 u. 14 je Postablage, 16 m. Ra2, 18 Kr m. blauem L2 erh. gepr. Seeger BPP, 30 Kr m. zentr. Nr.-Stpl. gepr. Seeger BPP, Landpost 3 Kr m. Postablage etc., viele Prachtstücke! Siehe Fototafel!

    Auktion Nachverkauf
    700.00 EUR


    • Los 7086 (D)

    Beschreibung
    1851-1868 überkpl. Slg. einiges geprüft Flemming! Die Slg. beginnt mit Nr. 1b m. zentr. Zackenkranzstpl. "177" gepr., 1b (*), 2a+b, 4a+b, teils mehrfach, 5-8 mehrfach m. schönen Briefstücken, 9-12 2x überkpl. inkl. 3 Kr in 2 Farben, sowie die veilchenblaue a. Bfstck. m. Zackenkranzstpl. "177", 13, 14a+b, 15b m. zentr. Uhrradstpl. "8" gepr. Flemming, 15a+ba, 16 gepr. Flemming, 19a+b, 20a+ba je 3x, 21a (*) m. KB Stegmüller BPP (winzige Schürfung), , seltene 21b gepr. Flemming (2000€), 25a+b, sowie Landpost 11 ungebrauchte Wte. u.a. 2y, saubere Slg. in übl. untersch. Erhaltung mit vielen Prachtstücken! Siehe Fototafel!

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR


    • Los 7087 (D)

    Beschreibung
    1851-1868 überkpl. Slg. meist auf Pracht-Bfstckn. gesammelt ab Nr. 1 "57" Pracht-Bfstck., 3a+b, 4a+b, 6 w.P., 10 in 2 Farben, 15 in 2 Farben, 20 in 2 Farben, 18 u. 30 Kr lose je erh. gepr. BPP, dazu noch 6 Belege, u.a. 3x Landpost! Siehe Fototafel!

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 7088 (D)

    Beschreibung
    1851-1868 überkpl. Slg. mit vielen Prachtstücken und Extras ab Nr. 1, Nr. 2 UR u. s.P., sowie roter Stpl., 3a+b, 4a+b, 5 zentr. Uhrrad "18", 9-12 inkl. aller Farben!, 15 in 3 Nuancen, 19 in 3 Nuancen, beide 30 Kr-Werte (1x unberechnet!, da eingerissen) geprüft Seeger BPP bzw. Pfenninger, 25a+b, sowie Landpost 1 u. 3 Kr, meist Pracht, Siehe Fototafel!

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 7089 (D)

    Beschreibung
    1851-1868 überkpl. Slg. mit vielen Prachtstücken. Dabei neben den Hauptnummern Nr. 2 in beiden Farben, 10 alle 3 Farben!, 11 in beiden Farben, 19 in 2 Farben, 25 in 2 Farben, 30 Kr Bedarfsmgl., sonst meist Pracht m. einigen schönen Pracht-Bfstckn., dazu noch Landpost (hier 1 u. 2 je a. Pracht-Bfstck.!), Siehe Internet-Fotos!

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 7090 (D)

    Beschreibung
    ZUSAMMENSTELLUNG v. 46 Werten, beginnend mit 4x Mi. 2a, dabei 3-11 kpl. (teils mehrf.), 13, 15 je gestpl., 22 ungebr. usw.

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR

  • Altdeutschland Bayern Sammlungen

    • Los 7091 (D)

    Beschreibung
    1849-1920 kpl. Slg. Mi. 2-195 mit vielen Pracht u. Luxusstücken, dabei Mi. 4 I, 5 aus d. Bogenecke, 6-7, 12-13, 18-19, gute 26x, je gestpl., Mi. 30-31, 32-36 ungebr., 43, 69-70 2-fach, 76-91 I/II gestpl., Flugpost Mi. I usw., dazu Dienst ab Mi. 1 kpl. u. Porto ab Mi. 2 kpl. Im Inflateil die teuren ungeprüften Werte unberechnet.

    Auktion Nachverkauf
    660.00 EUR


    • Los 7092 D

    Beschreibung
    1849-1920 meist sehr saubere bis auf wenige Werte kpl. Slg. ab Nr. 2, dabei u.a. sehr schöne 4 I vollrandig Pracht m. zentr. gmR "317", 3-13 (850€) kpl.!, 14-21 (550€), 22-29 inkl. seltener 26X tief gepr. Brettl BPP (1400€), 30/31, 32/36 (760€) etc., dazu noch fast die kpl. Zeit Luitpold gratis dabei! Meist gute Qualität! Siehe Internet-Fotos!

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 7093 (D)

    Beschreibung
    1849-1920 Slg. ab den Quadratausg. mit Mi. 2-5 inkl. 5a, 8-13, 14-19, 69-70 je gestpl. einige Belege, Dienst Mi. 1-15 gestpl. und Porto Mi. 2-3 ungebr. auf Schaubek-Vordr., plus einige gestpl. Dienst Inflawerte unberechnet dazu

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 7094 (D)

    Beschreibung
    1881-1911 STAATSWAPPEN sehr schöne Spezial-Slg. mit über 80 Werten oftmals nach Farbnuancen gesammelt, Michel immer für billigste Farbe gerechnet! Siehe Internet-Fotos!

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 7095 (D)

    Beschreibung
    ALTER POSTEN BAYERN mit ca. 4500 fast durchweg gestpl. Werten, meist Ludwig-Ausg., in Tütchen u. Umschlägen

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR

  • Altdeutschland Bayern Briefe Posten

    • Los 7096 (D)

    Beschreibung
    PRIVATGANZSACHEN schönes ungebrauchtes Lot mit u.a. VIII. Sängerbundfest Nürnberg, Heckenröschentag 1912, Bayr. Blumentag 1913, Zudrucke Deutsches Museum, sowie noch 2 GA´s mit Privatzudrucken, I-II

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

  • Altdeutschland Bergedorf Sammlungen

    • Los 7097 (D)

    Beschreibung
    1861 Slg. mit Mi. 1-5 ungebr., weitere Mi. 1-2 gestpl. (€ 1800), u. Probedr. I (€ 250)

    Auktion Nachverkauf
    170.00 EUR

  • Altdeutschland Braunschweig Sammlungen

    • Los 7098 (D)

    Beschreibung
    1853-1865 nette Slg. mit Mi. 6-8, 9a 2/4, 11, 12 sign., 14A Pracht-Bfstck. sign., 2x 18 (1x K1 HELMSTEDT), 19 großes Bfstck. VORSFELDE u. 2x 20, viele Prachtstücke!

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR


    • Los 7099 (D)

    Beschreibung
    1853-1865 schöne Slg. in übl. untersch. Erhaltung mit u.a. Mi. 5 (beschnitten), 6a+b, 8a+b, 9*, 2x 10A, 12Aa+b, 14A, 18 etc., fast alle wichtigen Werte gepr. (erhöht) Lange bzw. Brettl BPP

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 7100 (D)

    Beschreibung
    1861-1867 Slg. aus Nachlass ab Nr. 3, 5 m. Signum, 6a+b, 2x 9 (1x gepr. Lange), 10, 11, 2x 12, 3x 14, seltene 17, sowie je 2x 18-20, sauberes Objekt! Siehe Internet-Fotos!

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR

  • Altdeutschland Hamburg Sammlungen

    • Los 7101 (D)

    Beschreibung
    1859-1866 kl. Slg. mit Mi. 8 gestpl., saubere Mi. 14 auf Brief, Mi. 16 im ungebr. Rand-4er-Block mit Reihenzählern, Mi. 21 gestpl. usw.

    Auktion Nachverkauf
    55.00 EUR


    • Los 7102 (D)

    Beschreibung
    1859-1867 fast kpl. Slg. (ohne Mi. 5, 7 u. 18) ab Nr. 1 (beschnitten), 2 vollrandig Luxus tiefst gepr. Brettl, 3 überrandig, 4 etw. erh. gepr. Pfenninger, 8 sign., 9 vollrandig Pracht, 10-17 (17 gepr. Gebr. Senf), 20/1, 22 sign. etc., bis auf Nr. 1 sehr gute Erhaltung!!! Siehe Internet-Fotos!

    Auktion Nachverkauf
    175.00 EUR

Aktuelle Zeit: 31.03.2020 - 09:13 Uhr MET