×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: albert.kiel@kiel-briefmarken.de


Impressum

Disclaimer:

Haftungsauschluss für Links:
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, CR 1998 565 - "Haftung für Links") entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links (Verweises) die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Verweise (Links) von unseren Webseiten gilt daher: Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten, die in Seiten zu finden sind, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss nehmen können, auf die jedoch von unserer Homepage aus verwiesen ("gelinkt") wird und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Der Herausgeber dieser Seiten hat keinen Einfluss auf die Inhalte auf fremden Internet-Seiten. Eine Verantwortung für die Inhalte auf fremden Webseiten wird daher - auch wenn diese über einen Link auf dieser Homepage erreicht wurde - grundsätzlich abgelehnt.


Hinweis zu NS-Emblemen und / oder Symbolen:
Bei Belegen, Literatur u.a. mit NS-Emblemen oder -Symbolen verpflichtet sich der Bieter, diese lediglich für historisch-wissenschaftliche Sammelzwecke zu erwerben. Sie sind in keiner Weise propagandistisch, insbesondere im Sinne des § 86 StGB, zu benutzen.


Firmenangaben:
AAK Phila GmbH
Pfungstädter Str. 35
64297 Darmstadt
Telefon: (06151) 55 047, Telefax: (06151) 55 049
E-Mail: info@kiel-briefmarken.de
Internet: http://www.kiel-briefmarken.de
Geschäftsführer: Albert Kiel
St.-Nr.: 007 228 00370
Handelsregister: HRB 9161 Darmstadt, USt-ID: DE 235 710 057

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 - 13 & 14 - 17 Uhr

 

×
Auktionstermin: 29. & 30. Januar 2021
  • Banknoten - Deutschland - Notgeld

    • Los 8419 (D)

    Beschreibung
    NOTGELD DT. REICH über 80 versch. Scheine in unterschiedl. Qualität, dazu noch an die ca. 200 Banknoten - fast alle Dt. Reich, in 4 E-Büchern, Tüte u. Steckkarten

    Liveauktion
    50.00 EUR


    • Los 8420

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND-NACHLASS, Altenburg-Zörgig, großartige und sortenreiche Slg. im dicken Leitzordner, chronologisch sortiert, >1700 Scheine, dabei viele kpl. Serien, u.a. Leinengeld Bielefeld, dazu noch ein umfangreicher Tütenposten sowie ein Schuhkarton mit Reichsbanknoten und 2 zeitgenössische Alben, unbedingt ansehen!

    Liveauktion
    750.00 EUR


    • Los 8421

    Beschreibung
    MECKLENBURG 1922, "Das Reutergeld Notgeld von 70 Gemeinden beider Mecklenburg Ihrem Landsmann Fritz Reuter gewidmet", 20 Seiten mit zusammen ca. 250 Scheinen (dabei weiteres Notgel) in einer dafür vorgesehen Originalmappe mit Deckelbild und Deckeltitel, Mappe etwas bestoßen, die Scheine auf schwarzem Karton sauberst mit Fotoecken montiert (lassen sich entnehmen), schöne kpl. Kollektion mit vielen Serien in meist kassenfrischer Erhaltung

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 8422

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND ALTENBURG-ZÖRBIG, sortenreicher Posten chronologisch im gr. Album sortiert, dabei viele kpl. Serien, siehe Internet-Fotos!

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 8423

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND 1918-1923, meist HESSEN/RHEINHESSEN von Allendorf- Zweibrücken, sortenreiche Sammlung von ca. 570 Scheinen in 3 Safe-Ringbindern auf Folienblättern, dabei viele kpl. Serien, meist kassenfrische Erhaltung, siehe Internet-Fotos!

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 8424

    Beschreibung
    900 x NOTGELD von Flensburg bis Österreich, dabei auch einige bessere Scheine, wie Markscheine Halberstadt, Landsberg, 100 Mia Bonn mit Motiv Beethoven, in durchweg guter bis kassenfrischer Erhaltung, des weiteren noch ca. 100 Banknoten in gebrauchter Erhaltung

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 8425

    Beschreibung
    ÖSTERREICH 1920/21 sortenreicher Posten von ca. 280 Scheinen im gr. E-Buch, meist kassenfrisch, dabei augenscheinlich kpl. Serien, u.a. Kitzbühl, Krummnussbaum mit Goldprägung uvm. Siehe Internet-Fotos!

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 8426 (D)

    Beschreibung
    NOTGELD und MEHR uriger Bestand mit über 100 Scheinen aus Nachlass im Klemmbinder mit frischen Scheinen Notgeld, gebrauchte Banknoten Dt. Reich etc., ansehen!

    Liveauktion
    50.00 EUR


    • Los 8427

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND, Notgeld der besonderen Art, Bielefeld, 100 Goldmark, 15.Dez. 1923, lachsfarbener Samt, glatter Rand, Grabowski 116

    Liveauktion
    40.00 EUR


    • Los 8428

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND, Notgeld der besonderen Art, Osterwieck a. H., 100 M auf Glacéleder, I-II, Grabowski 360

    Liveauktion
    40.00 EUR


    • Los 8429

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND, Notgeld der besonderen Art, Osterwieck a. H., 20 M auf Glacéleder, I-II

    Liveauktion
    40.00 EUR


    • Los 8430

    Beschreibung
    NOTGELDSAMMLUNG, von über 180 verschiedenen Scheinen in durchweg einwandfreier Erhaltung, dazu noch ein paar Banknoten

    Liveauktion
    40.00 EUR


    • Los 8431

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND, Notgeld der besonderen Art, Bielefeld, 10.000 M 15.1.1923, Leinen, Druck violett/ schwarz, einseitig, I-II, Grasser/ Pick 29

    Liveauktion
    20.00 EUR


    • Los 8432

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND, Notgeld der besonderen Art, Bielefeld, 5.000 M 15.2.1923, Grobleinen, Druck rot/ schwarz, einseitig, I-II, Grasser/ Pick 28a

    Liveauktion
    GEBOT

Aktuelle Zeit: 25.01.2021 - 09:30 Uhr MET